Standort: BSVV / Aktuelles


"Schwarzes Brett"

Freiwilliges augenärztliches Pilotprojekt in Vorarlberg

Wenn Sie dringend eine Untersuchung eines Facharztes der Augenheilkunde benötigen, können Sie ohne Terminvereinbarung diese Hilfe in Anspruch nehmen. Unter der Dornbirner Telefonnummer 05572 / 21900-25 erfahren Sie, welcher Augenarzt für diesen Dienst gerade zuständig ist, wöchentlicher Wechsel.

 

Zughilfe beim Aus- bzw. Umsteigen

Wenn Sie Hilfe benötigen, dann rufen Sie die Telefonnummer 051717 - nach ein paar Sekunden wählen Sie 55 dazu.

 

ETTM - Text, Ton, Medien

Projekt der Landesgruppe Wien, Niederösterreich und Burgenland des ÖBSV - Telefon 01 98189 DW 205, 206, oder 207

ETTM bietet an:

Für Personen, die berufstätig sind bzw. eine berufliche Ausbildung absolvieren, sind nur die Materialkosten zu berechnen. Für alle weiteren Personen sind die Materialkosten sowie pro Auftrag € 7,-- zu entrichten.

 

Gebührenfreie Hotline mit der Rufnummer 0800 227700 für alle Landesorganisationen des Blinden- und Sehbehindertenverbandes Österreich BSVö

Diese in ganz Österreich gebührenfreie Rufnummer (gilt nur für das Festnetz) leitet Sie direkt zu Ihrer Landesorganisation, dem Blinden- und Sehbehindertenverband Vorarlberg.
Wenn Sie von einem anderen Bundesland diese Hotline (gesponsert von der Telekom) anrufen, gelangen Sie zu der für diesen Bereich zuständigen Landesorganisation.
Die Telecom Austria hat mit dem Blinden und Sehbehindertenverband Österreich vorerst für drei Jahre einen Sponsoringvertrag abgeschlossen.

 

Bildschirmlesegeräte zu verleihen

Diese können gegen eine Leihgebühr bis auf Widerruf in unserer Ambulanten Rehabilitationsstelle ausgeliehen werden
Telefon 05572 200321-41.

Wenn das Büro telefonisch nicht besetzt ist, dann hinterlassen Sie bitte eine Nachricht auf Band, Sie werden von Herrn Ritter zurückgerufen.

 

Zur Übersicht "Aktuelles"